VIPA

Alle VIPA Systeme sind mit STEP®7 von Siemens und/oder mit dem VIPA-eigenen Programmiertool WinPLC7 programmierbar. Das VIPA System 300S hat die Bauform der S7-300® von Siemens, dadurch ist der Mischbetrieb z.B. mit VIPA CPUs und Siemens Baugruppen möglich.

Die Systeme 100V, 200V, 300S sind zentrale und dezentrale Steuerungslösungen. Für den zentralen Einsatz stehen eine Vielzahl von CPUs zur Verfügung.

Die System-200V- und 300S-CPUs sind, je nach CPU-Variante, mit einem integrierten CP 343 für die Kommunikation via Ethernet ausgerüstet. Die System-300S-CPUs sind standardmäßig mit einer Ethernet-Schnittstelle für PG-/OP-Kommunikation ausgestattet.

Für den dezentralen Einsatz können CPUs mit integrierter Profibus-DP-Slave-Schnittstelle eingesetzt werden sowie Profibus-DP-, CAN-, INTERBUS-, Ethernet- und DeviceNet-Slave-Feldbus-Koppler.

Umstieg von SIMATIC S5

Die IM 306 Baugruppen oder die PROFIBUS-DP-Slave Schnittstellen-Karten für die SIMATIC S5, ermöglichen die einfache, wirtschaftliche und sichere Umrüstung auf neuere Steuerungssysteme mit PROFIBUS-DP-Master-Schnittstellen, bei gleichzeitiger Beibehaltung der SIMATIC S5-Peripherie von Siemens.

Download area

TypBeschreibung
VIPA – Main Catalog 2014/2015

VIPA – Main Catalog 2014/2015
Katalog produktów VIPA w j. angielskim (26,6MB)

Download
VIPA - Product discontinuations

VIPA - Product discontinuations
Informacje o wycofywanych produktach wersja z 29/06/2012

Download
Pliki GSD dla wszystkich systemów VIPA (v209)

Pliki GSD dla wszystkich systemów VIPA (v209)
Cx000023_V209 (1,27MB)

Download
Biblioteki VIPA (v131_01)

Biblioteki VIPA (v131_01)
VIPA SFCs, FBs, FC´s (System 100V, 200V, Speed7) (320kB)

Download
INT TECHNICS Folder

INT TECHNICS Folder
Folder prezentujący ofertę INT TECHNICS w j. polskim (6,17MB)

Download

Nützliche Links

Hier finden Sie eine Liste von Links zum Thema dieser Seite. Einige von ihnen können auf externe Websites zu unseren Partnern führen.