AM Safety

Das in den AM Safety Sicherheits-Komponenten integrierte Schaltelement ist ein hochflexibles, schlauchförmiges Kunststoffprofil, dessen Innenseiten elektrisch leitfähig beschichtet sind. Dieses Schaltelement (Signalgeber) wird mittels einer 4-adrigen Leitung an das Auswertegerät angeschlossen. Sowohl das Schaltelement als auch die Anschlussleitung sind ständig überwacht. Die Auswertegeräte C2-B und C2-M erfüllen die Sicherheitskategorie 3 nach EN 954-1 und arbeiten, je nach Anschlussweise, mit manueller oder automatischer Rückstellung. Als Ausgänge dienen zwangsgeführte, potenzialfreie Relaiskontakte, die, bei Bedarf, mit unserem Relaisbaustein C-SE erweitert werden können.

AM Safety Produkte werden nach kundenspezifischen Wünschen gefertigt und unterliegen einem hausinternen Qualitätsmanagement. Durch die Fertigung nach Kundenwunsch ist es z.B. möglich, runde, dreieckige oder mit Ausschnitten versehene Schaltmatten zu realisieren. Schaltleisten können mit verschiedenen Winkeln verwirklicht werden, um diese an die vorhandenen Gegebenheiten anzupassen. Bumper werden nach Ihrer Skizze/Zeichnung hergestellt, die Höhe, Breite und Tiefe sowie äussere Form und Befestigungsart wiedergibt.

Download area

TypBeschreibung
AM Safety - Catalog

AM Safety - Catalog
Katalog produktów AM Safety w j. angielskim

Download
INT TECHNICS Folder

INT TECHNICS Folder
Folder prezentujący ofertę INT TECHNICS w j. polskim (6,17MB)

Download

Nützliche Links

Hier finden Sie eine Liste von Links zum Thema dieser Seite. Einige von ihnen können auf externe Websites zu unseren Partnern führen.